KochLust – Lernspiel für Kinder von Julia Frost

Lernspiel-für-Kinder-KochLust-Julia-Frost_1

Warum gestalten Sie für Kinder?

Der Hauptfaktor ist wohl der Spaß! Am liebsten arbeite ich an Konzepten, die ich vorher mit Kindern ausprobieren und erarbeiten kann. Kinder sind bitter ehrlich, haben die verrücktesten Ideen und scheuen sich meist nicht von diesen zu erzählen. Das inspiriert und macht Spaß!

Was inspirierte Sie zu Ihrem Lernspiel für Kinder KochLust?

Meine Inspiration ist meine eigene Leidenschaft für die Themen Kochen und Ernährung. Im Rahmen meiner Masterthesis habe ich untersucht, wie ich Kinder frühzeitig für diese Themen gewinnen kann und wie ich die ganze Familie zu regelmäßigen gemeinsamen Kochaktivitäten motivieren kann. Das Ergebnis war, dass nichts mehr motiviert als das eigenständige Kochen, Ausprobieren und in der Küche werkeln – da kann kein Lehrbuch mithalten. Spielerisch und dennoch selbstständig sollen Kinder aktiv am Kochen beteiligt sein – das war meine Lösung, die ich Familien in Form eines spielartigen Produktes mitgeben wollte.

Und wie reagieren Kinder auf KochLust?

Kinder reagieren sehr neugierig. Zum einen sieht es durch die Karten sehr spielerisch aus und zum anderen können sie die Inhalte sehr schnell fassen. Dadurch entwickeln sie sehr schnell eine Selbstständigkeit und den Spaß am gemeinsamen Kochen. Sie fühlen sich dabei ernst und wichtig genommen und wollen ganz selbstständig agieren.

Noch einige persönliche Fragen zum Schluss:
Womit haben Sie selbst als Kind gespielt? Gab es ein Lieblingsspielzeug darunter?

Als Kind habe ich gerne mit allen möglichen Objekten aus meinem Zimmer Höhlen und kleine Räume gebaut und diese dann eingerichtet. Generell habe ich alles umfunktioniert. Ich finde, dass ist für uns Erwachsene am interessantesten zu beobachten, wie Kinder Ihre Umwelt für sich gestalten und definieren.

Und was empfinden Sie als überflüssig?

Ich finde den Überfluss überflüssig! Die Masse stumpft die Phantasie ab. Kinder brauchen nicht von jeder Kategorie und von jeder Spielart ein Exemplar. Eine kleine aber gute Auswahl ist genug und am besten lässt man die Kinder einfach mal machen!

Schauen Sie in eine Kristallkugel, in ihre Zukunft als Designer:
Welches Produkt für Kinder möchten Sie als Nächstes entwerfen?

Ich würde mich gerne weiterhin auf KochLust konzentrieren. Das Konzept kann für Kindereinrichtungen weitergedacht werden. Auch auf internationaler Ebene ließe sich noch was machen. Beim Kochen gibt es keine Grenzen!

www.juliafrost.design

Share this post
  , ,


↓