Doodle – Lampe für Kinder von Kristina Markovic

afilii_kinderleuchte_lampe-fuer-kinder_kristina-markovic_doodle_1

Erzählen Sie uns von Ihrem Background. Wie kamen Sie zur Gestaltung?  Schon als Kind habe ich immer etwas gebastelt, gebaut und gezeichnet. Damals wollte ich Erfinder werden. Und eigentlich bin ich das auch geworden. Ich erfinde und entwerfe Gebäude, Räume und Gegenstände. Mein Architekturstudium bildet dafür die perfekte Basis. Schon als Studentin habe ich Wettbewerbe

Weiterlesen »

Freunde. Mein Buch für euch

ratzraum_freunde-buch-fuer-kinder

Das Poesie-Album fürs digitale Zeitalter Wer hatte die Idee? Die Münchnerin Sonja Ratz. Die Architektin und Stadtplanerin fand das Angebot an Papierwaren für Kinder gelinde gesagt enttäuschend. »Extrem kitschig und wenig individuell«, war das Fazit, als ihre Tochter aus dem Kindergarten mit diversen Freundschaftsbüchern nach Hause kam. Die Zeiten sind passé: Mit diesem poppigen Sondermodell

Weiterlesen »

Lobbyist – ein Spielmöbel von Dominik Lutz

afilii_spielmoebel_schaukelstuhl_pliet_dominik-lutz_lobbyist-1

Warum gestalten Sie für Kinder?   Mich regen Menschen in meiner Umgebung an, über Dinge anders nach zu denken. So hat mich das Spielen mit meinen eigenen Kindern inspiriert, Produkte für sie zu entwerfen.   Wie kam es zum Schaukelstuhl Lobbyist?    Sitzgelegenheiten sind für jeden Designer eine Herausforderung. Mir ging es darum sowohl konstruktiv,

Weiterlesen »

Lass Dich lenken – Spielmöbel von Tanja Unger

afilii_kindermoebel_spielmoebel_tanja-unger_-lass-dich-lenken_1

Erzählen Sie uns von Ihrem Background. Wie kamen Sie zur Gestaltung für Kinder?   Nach meinem Innenarchitekturstudium und diversen Ausstellungsprojekten habe ich mich in den letzten Jahren auf Möbeldesign und Raumkonzeption spezialisiert. Ich entwerfe gerne Produkte und Möbel, die in unterschiedlichen Einsatzbereichen variabel benutzt werden können und somit mehrere Nutzungsmöglichkeiten offen lassen. Dass sich daraus

Weiterlesen »

Dyyni – ein Spielmöbel von Antonia Lorz

afilii_spielmoebel_bewegungselement_antonia-lorz_dyyni_1

Erzählen Sie uns von Ihrem Background. Wie kamen Sie zur Gestaltung für Kinder? Während meines Produktdesignstudiums verbrachte ich ein Semester im finnischen Turku. Dort hatte ich die Möglichkeit an einen Kurs über Holzmöbel für Kinder teilzunehmen. Diese Gelegenheit nahm ich sofort wahr, da ich mich schon seit langem für das gute Design von Kindern interessiere.

Weiterlesen »