Forma – kreative Bausteine aus Holz von Konrad Lohöfener

afilii_spielzeug-fuer-kinder_kreatives-spielzeug_bausteine-aus-holz_konrad-lohoefener_forma_1

Was ist das Besondere an Ihren Forma-Holzbausteinen?

 

Meine Bausteine Forma laden jeden ein, egal ob kleine oder große Menschen, ob junge oder alte, mit Formen und Farben zu spielen. Es gibt nur drei hölzerne Grundformen und zwei Farben im Baukasten, die in Kombination und durch viel Drehen, endlos viele Möglichkeiten an Mustern ergeben. Die leuchtende Verpackung bildet den Rahmen des Spielfeldes und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, die kleinen Kunstwerke an der Wand aufzuhängen, oder im Regal zu präsentieren.

afilii_Spielzeug-für-Kinder_kreatives-Spielzeug_Bausteine-aus-Holz_Konrad-Lohöfener_Forma_1

Haben Sie selbst Kinder? Wenn ja, wie reagieren diese auf Ihr »Forma«?

 

Noch nicht, aber wenn Freunde mit Ihren Kindern zu Besuch kommen, dann hole ich Forma hervor. Und es ist sehr interessant wie unterschiedlich Kinder mit diesen wenigen hellen und dunklen Grundformen umgehen. Jedenfalls nicht so verkopft und statisch wie viele Erwachsene. Bei Kindern entsteht plötzlich entsteht eine Unterwasserwelt, eine Stadt oder ein »Flitzer mit Stinkerantrieb« wie von selbst, also Fantasiewelten mit denen wir Erwachsene gar nicht rechnen.

 

Bei meinen erwachsenen Freunden hingegen beobachte ich eine systematischere  Herangehensweise an ihr Spiel. Da werden Muster und Formen in klassischer Puzzlementalität gelegt. Oft dient ihnen das Leporello mit den Aufbaubeispielen als Inspiration.

afilii_spielzeug-fuer-kinder_kreatives-spielzeug_bausteine-aus-holz_konrad-lohoefener_forma_2

afilii_spielzeug-fuer-kinder_kreatives-spielzeug_bausteine-aus-holz_konrad-lohoefener_forma_3

Gibt es weitere Produkte, die Sie speziell für Kinder gestalteten?

 

Mit Stefan Schwabe arbeitete ich  an einer Schulhofgestaltung für eine Montessorischule. Dabei entstand Pavil, eine Art Zelt oder Pavillon. Im Mittelpunkt unserer Überlegungen stand das Lernen an der frischen Luft. Mit Pavil entstand ein offener Schutzraum, der außerhalb des hermetischen Schulgebäudes bei fast jedem Wetter nutzbar ist. Uns war es wichtig, ein Dach für kreatives Handeln zu schaffen, weniger ein weiteres, buntes Spielgerät zu gestalten.

 

afilii_design-fuer-kinder_spielmoebel_konrad-lohoefener_pavil_4

Gute Gestaltung oder gutes Design für Kinder – was bedeutet das für Sie?

 

Am besten finde ich Dinge die sehr viel Spielraum für die eigene Fantasie lassen und die Sinne anregen. Dann bleibt ein Spielzeug lange interessant und wird nicht nach einer Stunde weggelegt.

design-fuer-kinder_konrad-lohoefener

Womit haben Sie selbst als Kind gespielt? Gab es ein Lieblingsspielzeug darunter?

 

Da gab es viele Phasen mit Holzbauklötzen, Lego bis hin zum passionierten Modellbau. Besonders gern habe ich immer selber Dinge gebastelt und gebaut. Vor der Haustür war ein Heidewald, das war für mich der schönste Spielplatz. Da baute ich mit Freunden in den Sommerferien immer Höhlen und Buden.

 

konrad.lohoefener@web.de

Merken

Share this post
  , , , , ,


↓

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen