Jetzt entdecke ich meine Stadt. Kunterbuntes Mitmachbuch zum Gestalten für Stadtforscher ab 10 Jahren.

Kinderbuch-Illustration-Jetzt-entdecke-ich-meine-Stadt_quad

Wer illustriert und schreibt hier?
Das Mitmachbuch wurde von Anke M. Leitzgen und Anne Lachmuth konzipiert, die beim Projekt #stadtsache arbeiten mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche in der Stadt sichtbarer zu machen.

Anke M. Leitzgen war Chefredakteuren von miss VOGUE und schrieb Artikel für das SZ- und das ZEIT-Magazin. Außerdem war sie als Drehbuchautorin tätig und hat Dokumentationen gedreht. Am liebsten schreibt sie jedoch Bücher für Kinder und Jugendliche – und das mit großem Erfolg: Ihre Bücher wurden schon mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Leipziger Lesekompass und „Die besten 7“.

Anne Lachmuth ist ausgebildete Theater- und Medienpädagogin und arbeitet als Autorin und Regisseurin von Hörspielen. Als Schul- und Projektleiterin der Landesanstalt für Medien NRW entwickelt sie Projekte an Schulen und trainiert mit Kindern Medienkompetenz. Seit 2015 lehrt sie zudem Deutschkurse für Geflüchtete.

Worum geht es?
In der eigenen Stadt gibt es viel zu entdecken, wenn man mit offenen Augen durch die Straßen geht. Dieses Mitmachbuch lässt dazu ein, sich bewusst durch die Stadt treiben zu lassen und neue Ecken zu entdecken. Die jungen Stadtentdecker erhalten Tipps, wie sie ihre Stadt selbst als Stadtplaner schöner und nachhaltiger gestalten können. Im handlichen Buch ist eine bunte Mischung aus Suchaufgaben, Foto-Sammelideen, Ideen für eigene Gestaltung und interessanten Fakten enthalten. Mit diesem Buch lernen Kinder Pfützen bunt zu färben, Insektenhotels zu bauen oder eigene ökologische Straßenkreide herzustellen. Das Beste daran ist, dass das Buch in jeder Stadt auf gleiche Weise funktioniert.

Nährwert & Design-Faktor
Wir verbringen zu viel Zeit in Innenräumen und nehmen unsere Umwelt oft nicht bewusst war. Auf unterhaltsame Weise regt das Buch dazu an, die Welt vor der Haustür aufmerksam wahrzunehmen, Neugierde zu wecken und den Blick für die Umwelt zu schärfen. Wer mit diesem Buch unterwegs ist, wird zum Co-Autor und kann die Seiten selbst gestalten. Das Design mit graffitiähnlichen Schriften und vielen Fotos ist sehr ansprechend und regt die Kreativität an. Die vorgestellten Ideen für eigene Erfindungen und Gestaltungen sind alle nachhaltig und sorgen so für eine Verschönerung der Stadt. Ideal für Ferientage.

Noch was?
Die analoge Welt wird optional durch die dazugehörige App #stadtsache mit der digitalen Welt auf gelungene Weise verbunden. In der App können Fragen beantwortet, Fotos, Töne und Videos der entdeckten Orte gespeichert werden, Kinder können Wege aufzeichnen und Gegenstände zählen. Das Ziel der App ist es, Kinder und Jugendliche als Stadtexperten sichtbar zu machen und ihre Wahrnehmung zu sensibilisieren. Im Vordergrund steht aber immer das Entdecken in der realen Welt.

Buch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Jetzt entdecke ich meine Stadt«
Anke M. Leitzgen & Anne Lachmuth
Beltz und Gelberg Verlag
ISBN: 978-3-407-82209-3

Buch bei Amazon kaufen
Jetzt entdecke ich meine Stadt

Share this post
  , , , , ,


↓