Kids’ Design – Standardwerk für Design für Kinder: Home & Dekor, Play and Fashion

kids-design-braun-verlag-cover-quad

Wer schreibt hier?

Michelle Galindo, die sich als Architektin bereits seit Jahren mit dem Schreiben und Herausgeben von Büchern im Bereich Design und Architektur beschäftigt. Einen Blick sollte man auch unbedingt in ihr Buch »Playground Design«, ebf. im Verlag Braun erschienen, werfen.


Doppelstockbett für Kinder »F&R» von RaFa-kids/Niederlande

Wer liest das?

Das Buch ist ein Standardwerk für jeden, der auf der Suche nach Inspirationen für ein sinnvoll eingerichtetes Kinderzimmer ist oder sich einfach nur in über 200 Seiten liebevoll kuratiertem Design für Kinder verlieren will.


Kindermöbel »Amsterdam Cabinets« von This is Dutch/Niederlande

Nährwert & Design-Faktor

Bei der Auswahl der Gestaltungsobjekte für ihr Buch »Kids’ Design« verliert Michelle Galindo nie den eigentlichen Adressaten aus den Augen: die Kinder. Ohne in Kitsch abzurutschen, wird die Vielfältigkeit, welcher man in der Designwelt für Kinder begegnet, abgebildet und zu einem ein buntes Sammelsurium aus Spielzeug, Kinderwagen, Kleidung und Möbeln zusammengetragen. Dabei legt jedes der Produkte nie mehr als einen groben Funktions- und Spielrahmen fest, sodass sich die kindliche Fantasie frei entfalten kann.


Spielmöbel »Ameisenbär« von bObles/Dänemark

Noch was?

Ein Kinderzimmer einzurichten kann eine echte Herausforderung sein. Und noch mehr, wenn ein Möbelstück am besten gleich mehrere Funktionen erfüllen soll. Das Design-Duo von RaFa-kids hat dazu ein Doppelstockbett entwickelt, das sich tagsüber ganz einfach auf ein paar Holzrollen in eine weitere Spielecke umbauen lässt. Vom Bett zum Spielauto und wieder zurück – ganz einfach und ganz nach Lust und Laune.


Kinderstuhl »Kenno« von Järvi&Ruoho/Finnland

kids-design-braun-verlag-coverBuch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Kids’ Design«
Michelle Galindo
Braun Verlag
ISBN: 978-3-03768-155-8

Share this post
  , , ,


back to top