Der große Atlas der Tiere. Großformatiges Sachbuch für Entdecker und Tierfreunde ab 6 Jahren

Wer illustriert und schreibt hier?
Die Illustratorin Lucy Letherland hat einen Studienabschluss mit Auszeichnung in Illustration und Animation von der Manchester School of Art erworben und lebt seitdem in London. Ihre Arbeiten sind von persönlichen Erlebnissen, alltäglichen Beobachtungen und einem Interesse für das Außergewöhnliche geprägt. Gerne spielt sie mit Erzählformen und mischt moderne und traditionelle Elemente in ihren humorvollen Zeichnungen. Ihr erstes Kinderbuch »Der Atlas der Abenteurer« ist auch bei Kleine Gestalten erschienen und wurde als Wissensbuch des Jahres 2015 ausgezeichnet.

Die Texte stammen von den Autorinnen Rachel Williams und Emily Hawkins, die viele interessante Fakten und Besonderheiten aus der Tierwelt recherchiert haben.

Worum geht es?
Auf den Kontinenten der Erde gibt es unzählige Tierarten in der Luft, unter Wasser und auf Bäumen und der Erde, die besondere Fähigkeiten und Tricks beherrschen. Aber was wissen wir eigentlich über die Welt der Riesenkängurus, Wasserschweine oder Buckelwale? Auf mehr als 30 Landkarten werden verschiedene Tiere aus der jeweiligen Region und ihre Lebensräume unter die Lupe genommen. Dabei steht eine Gruppe von Tieren mit ihren Besonderheiten im Vordergrund. So können die Leser im afrikanischen Sambia mit Flughunden abhängen, mit den chinesischen Riesenpandas in den Bergen klettern, mit den indischen Pfauen stolzieren oder gemeinsam mit den Bienen in Großbritannien umziehen. Zusätzlich gibt es Überblicksseiten zu den einzelnen Karten, auf denen alle Länder der Kontinente gezeigt werden.

Nährwert & Design-Faktor
Die Mischung aus bunten und ansprechenden Illustrationen, interessanten wie kuriosen Fakten und der strukturierten Gestaltung ergibt ein spannendes Sachbuch, das zum Stöbern, Entdecken und Lernen einlädt. Gleichzeitig ist es ein Atlas, der mehr als nur Wissen über Kontinente und Länder vermittelt, sondern die Welt der Tiere erschließt und unterhaltsam präsentiert. Sehr gelungen ist auch die breite Vielfalt an verschiedenen Tieren, die vorgestellt werden, von kleinen Insekten über Lebewesen in der Savanne bis hin zu den größten Säugetieren im Wasser. Die Fakten sind gut recherchiert und kindgerecht formuliert – aber auch Erwachsene werden hier Erstaunliches entdecken!

Noch was?
Als schöne Ergänzung am Ende des Buches gibt es eine Wimmelbild-Suchaufgabe, die bestimmte Tiere zeigt, die sich auf den Seiten verstecken. Die Suche regt dazu an, sich alle Seiten mehrfach und intensiv anzuschauen und auch auf die kleinen Details zu achten.

Buch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Der große Atlas der Tiere«
Lucy Letherland
Kleine Gestalten Verlag
ISBN: 978-3-89955-789-3


Buch beim grünen Onlinebuchhandel
ecobookstore erwerben

Buch beim fairen, sozial engagierten Onlinebuchhandel FairBuch kaufen

Buch bei Amazon bestellen

Share this post
  , , , , ,


↓

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen