Frida Kahlo. Beeindruckend illustrierte Biografie für Kinder ab 10 Jahren.

Kinderliteratur-Frida-Kahlo-Insel-Verlag

Wer illustriert und schreibt hier?
Ihren Künstlernamen wählte die Illustratorin María Hesse aus Verehrung für Hermann Hesse. Die Spanierin wurde 1982 geboren und zeichnet, seit sie denken kann. Nach einem abgeschlossenen Studium der Sonderpädagogik wurde sie freiberufliche Illustratorin. Ihre Arbeiten erschienen in Schulbüchern und renommierten Magazinen. Der Schwerpunkt ihrer künstlerischen Tätigkeit liegt in der Darstellung starker Frauen, wovon sie viel auf ihrem Instagram-Profil teilt.

Worum geht es?
Ihre ausdrucksstarken Bilder und ihre bewegte Biografie ließen die mexikanische Malerin Frida Kahlo bereits zu Lebzeiten zu einem Mythos werden. Aber wer war die Person Frida, die so vielen Schicksalsschlägen trotzte und sich mutig über gesellschaftliche Konventionen hinwegsetzte? Diese Frage ist schwer zu beantworten, da sie häufig die Realität ausschmückte und ihre eigene Wahrheit erfand. „Die wahre Frida lebt in ihren Bildern“ erkennt María Hesse und nähert sich der Künstlerin und der Entstehung ihrer Werke in dieser illustrierten Biografie daher selbst über die Sprache der Bilder an. Über die wichtigsten Stationen ihres Lebens vom schweren Unfall in ihrer Jugend, die wilde Ehe mit Diego Rivera oder ihre Arbeit mit den Surrealisten in Paris zeigt sich ein Leben zwischen Extremen, in dem Malen das wichtigste Mittel zur Schmerzbewältigung war.

Nährwert & Design-Faktor
Frida kommt in diesem Buch selbst zu Wort.   Einfach, aber ausdrucksstark spricht sie stets aus der Ich-Perspektive, wobei sich Originalzitate aus Tagebüchern, Briefen und Interviews typografisch vom restlichen Text abheben. Bewusst mischen sich das tatsächliche und das erfundene Leben Frida Kahlos, wodurch eine besondere Perspektive entsteht. Die Einzigartigkeit dieser Biografie liegt im Fokus auf den surrealistischen Illustrationen, die den Großteil der Seiten einnehmen. María Hesse lässt Fridas Werk lebendig werden, indem sie die Bilder mit ihrer eigenen Kunst neu interpretiert. Dadurch treten die Originale und die Illustrationen in eine spannende Symbiose, die den Blick auf die Kunst Fridas verändert.

Noch was?
Interessante Einblicke in ihren künstlerischen Prozess der (Neu-)Interpretation der Bilder gibt María Hesse am Ende des Buches, an dem sie die Illustrationen in einer Zeittafel anordnet und Hintergründe zu deren Entstehungsgeschichte verrät.

Buch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Frida Kahlo. Eine Biografie«
María Hesse
Insel Verlag
ISBN: 978-3-458-36347-7

Buch beim grünen Onlinebuchhandel ecobookstore erwerben

Buch beim fairen, sozial engagierten Onlinebuchhandel FairBuch kaufen

Share this post
  , , ,


↓