John F. Kennedy. Zeit zu handeln. Außergewöhnlich illustriertes Porträt des US-Präsidenten für Kinder ab 8 Jahren.

Wer illustriert und schreibt hier?
Die amerikanische Autorin Shana Corey wuchs in den Südstaaten Georgia und North Carolina auf. Schon als Kind liebte sie Geschichten über Mädchen und Frauen aus historischen Zeiten, die sich mutig und rebellisch gegen die Gesellschaft und die Zustände auflehnten und Veränderungen bewirkten. Diese Faszination hat sich in ihrem Studium der Women’s History weiter verstärkt und sich bis heute bewahrt. Deshalb schreibt und lektoriert sie hauptsächlich Bücher über historische Figuren, wie die Frauenrechtlerin Amelia Bloomer oder die Gründerin der weiblichen Pfadfindergruppen Juliette Gordon Low, deren Geschichten sie kindgerecht erzählt. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Brooklyn, New York.

Die Bilder stammen von R. Gregory Christie. Er arbeitet seit über 20 Jahren als selbstständiger Illustrator in Atlanta, Georgia. In dieser Zeit sind über 50 Bücher für junge Leserinnen und Leser entstanden, für die er vielfach mit sehr anerkannten US-amerikanischen Preisen ausgezeichnet wurde. Er ist der Besitzer von GAS-ART, einer Mischung aus Kinderbuchladen, Gallerie und Kunstwerkstatt nahe Atlanta, wo er Kindern Kunst und Literatur nahebringt. Seine Kunst wurde in bekannten Medien wie The New York Times, Rolling Stone und Wall Street Journal veröffentlicht und auch an Waggons der New Yorker U-Bahn.

Worum geht es?
John F. Kennedy ist einer der bekanntesten Präsidenten der Vereinigten Staaten, nicht nur wegen seines berühmten Satzes »Ich bin ein Berliner«, sondern auch wegen seines frühen, tragischen Todes. Weniger bekannt ist die Biographie des Präsidenten und seine Rolle im amerikanischen Bürgerkrieg um Bürgerrechte und Rassenkonflikte. Diese beiden Aspekte nimmt dieses lehrreiche Bilderbuch in den Fokus. Berichtet wird vom Wunsch des geschichtsinteressierten John, der Journalist werden wollte, aber nach dem Tod seines Bruders auf Wunsch des Vaters eine politische Laufbahn einschlug. Zum jüngsten Präsidenten gewählt wurde er in einer Zeit der eskalierenden Konflikte um Bürgerrechte von Schwarzen, die mit Sitzstreiks begannen und nach der berühmten Rede von Martin Luther King immer mehr Befürworter fand. Thematisiert wird das Zögern von Kennedy, sich in diesem Konflikt zu verhalten und schließlich auch seine bewegende Rede über Menschenrechte, Gerechtigkeit und Freiheit aller Menschen, die das Bürgerrechtsgesetz einleitete und eine hoffnungsvolle Zukunft versprach.

 

Nährwert & Design-Faktor
Der interessant gewählte Fokus des Buches erlaubt eine kritische Auseinandersetzung mit dem Handeln von John F. Kennedy und erzählt eine besondere Geschichte des inneren Konflikts. Originalzitate werden eingewoben in einen kindgerechten Text, der viele Informationen vermittelt, aber niemals überladen ist. Spannend wird die Entwicklung von einem nachdenklichen Jungen zum zögernden Politiker bis hin zum entschlossenen Präsidenten in Wort und Bild gezeichnet. Sehr ausdrucksstark ist der besondere Zeichenstil von Christie, der die charakteristischen Gesichtszüge von Kennedy, aber auch anderen historischen Persönlichkeiten wie Eleanor Roosevelt oder Martin Luther Kind festhält.

Noch was?
Im Jahr 2017 wäre John F. Kennedy 100 Jahre alt geworden. Seit seinem Tod gab es viele Fortschritte im Kampf um Gerechtigkeit und Chancengleichheit, aber auch immer wieder Rückschritte. Angesichts der politischen Lage in den USA und neu aufkommenden rassistisch motivierten Konflikten ist dieses Buch hochaktuell und bietet einen gelungenen Anlass zur Diskussion über diese Themen.

Buch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»John F. Kennedy. Zeit zu handeln«
Shana Corey
R. Gregory Christie
NordSüd Verlag
ISBN: 978-3-314-10385-8

Buch beim grünen Onlinebuchhandel ecobookstore erwerben

Buch beim fairen, sozial engagierten Onlinebuchhandel FairBuch kaufen

Buch bei Amazon bestellen

Share this post
  , , , ,


↓

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen