Lied für Louise. Das bunte Leben der Louise Bourgeois. Bilderbuchbiographie für Kinder ab 8 Jahre

Wer illustriert und schreibt hier?
Die berufliche Laufbahn der 1970 geborenen amerikanischen Kinderbuchautorin und Lektorin Amy Novesky begann in San Francisco. Zwanzig Jahre und hunderte Bücher später, hat sie mit zahlreichen Schriftstellern, Agenten, Buchläden, Spielzeugfirmen und Filmstudios zusammengearbeitet und wurde mehrfach ausgezeichnet. Ihre Bilderbücher handeln häufig von dem Leben außergewöhnlicher Frauen wie Frida Kahlo, Georgia O’Keeffe oder der Fotografin Imogen Cunningham.

Die kanadische Illustratorin Isabelle Arsenault studierte Grafikdesign an der Universität von Quebec in Montréal. Für ihre zahlreichen Bücher erhielt sie internationale Anerkennungen und renommierte Preise, wie den Governor General’s Award für Kinderliteratur. Zwei ihrer Bilderbücher wurden von der New York Times als Bestes Illustriertes Buch des Jahres ausgezeichnet.

Worum geht es?
Umgeben von bunten Blumen und dem Plätschern des Flusses wächst Louise behütet in Frankreich auf. Früh lernt sie von ihren Eltern das Handwerk der Restauration von Tapisserien und die Kunst des Webens und die Herstellung von Farben. Die Liebe zu Textilien wird sie noch ihr ganzes Leben lang begleiten. Als ihre Mutter unerwartet früh stirbt, stürzt das Louise in tiefe Verzweiflung. Um stets die Erinnerung an ihre Mutter und ihre Kindheit zu bewahren, beginnt Louise riesige Skulpturen aus Bronze, Stahl, Marmor und Textilien zu schaffen. Von besonderer Bedeutung ist die Spinne für sie, da diese mit ihrem Netz Zerrissenes zusammenfügen kann. Genau wie die Spinne widmet sich Louise ihr restliches Leben lang der Kunst, der Reparatur und dem Bewahren von Erinnerungen – und wird dadurch zu einer der bedeutendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts.

Nährwert & Design-Faktor
Die große Bedeutung, die Farben, Textilien, Muster und Webtechniken für das Leben und Schaffen von Louise Bourgeois hatten, wird auch in der liebevollen und detailliert durchdachten Gestaltung des Buches deutlich. Die hauptsächlich in Rot- und Blautönen gehaltenen Illustrationen wurden mit Tinte, Bleistift und Pastellkreide gefertigt und spinnen Verbindungen durch das ganze Buch, so wie auch die Künstlerin selbst Stoffe und Geschichte miteinander verbinden wollte. So tauchen beispielsweise die Spinne, das Flusswasser und die roten Blumen immer wieder als Elemente in der Geschichte auf, die alle einen großen Einfluss auf die Kunst von Louise hatten. Es gelingt hier auf wenigen Seiten einen Einblick in das Leben der Künstlerin zu vermitteln, der zwar nur einen Teil ihrer Biographie darstellt, aber ihre Gedanken, Motive und Wünsche anhand der ausgewählten prägenden Ereignisse wunderbar vermittelt.

Noch was?
Empfehlenswert ist dieses Buch nicht nur wegen seiner ästhetischen Gestaltung und der kindgerechten Erzählung, sondern auch, weil es sich der Biographie einer ganz besonderen Künstlerin und starken Frau widmet, deren Leben jedoch die wenigsten Menschen kennen. Abgeschlossen wird das Buch mit einem Informationstext über das Leben und die wichtigsten Werke der Künstlerin. »Lied für Louise« ist ein sehr mutiges Buch, das thematisch auf dem Markt der Kinderliteratur hervortritt.

Buch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Lied für Louise. Das bunte Leben der Louise Bourgeois«
Amy Novesky & Isabelle Arsenault
E.A. Seemann Verlag
ISBN: 978-3-86502-380-3

Buch beim grünen Onlinebuchhandel ecobookstore erwerben

Buch beim fairen, sozial engagierten Onlinebuchhandel FairBuch kaufen

 

Share this post
  , , ,


↓

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen