Pardon Bonbons. Warmherzig gezeichnete Geschichte über eine späte Entschuldigung für Kinder ab 3 Jahre

Wer illustriert und schreibt hier?
Ursprünglich stammt Marjaleena Lembcke aus Kokkola in Finnland, wo sie 1945 geboren wurde. Sie studierte Theaterwissenschaft in Finnland, zog jedoch 1967 nach Münster und studierte Bildhauerei an der Kunstakademie. Seitdem lebt und arbeitet sie in Deutschland. Mitte der 1980er Jahre begann sie Erzählungen und Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu schreiben. Ihre Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. anderem mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis und in dreizehn Sprachen übersetzt.

Malin Neumann wurde 1995 geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf. Derzeit studiert sie Design mit den Schwerpunkten Mediendesign und Illustration an der Münster School of Design. Besonders liebt sie Regentage, weil sie die beste Zeit zum kreativen Arbeiten sind. Während des Illustrierens liebt sie es besonders, wenn ihre gezeichneten Figuren auf einmal vom Papier zu ihr zurückblicken.

 

Worum geht es?
Bei »Pardon Bonbons« werden alle Kunden von Herrn Hoi willkommen geheißen, egal wie alt sie sind oder wie viel sie kaufen. Der höfliche Besitzer kam als junger Mann aus Thailand nach Deutschland und öffnete sein Süßigkeitengeschäft. Weil Herr Hoi glaubt, dass alle Menschen auf dem Grunde ihres Herzens gut sind und nur Böses tun, wenn Ihnen vorher Böses angetan wurde, halten ihn seine Kunden für zu gutmütig. Als vier Kinder immer wieder mit anderen erfundenen Geschichten in seinen Laden kommen und ihm währenddessen Süßigkeiten klauen, wird seine Großzügigkeit auf die Probe gestellt. Dennoch verteilt er ihnen weiterhin unbeirrt seine selbst kreierten »Pardon Bonbons«, die schließlich nach vielen Jahren auf wunderbare Weise ihre Wirkung entfalten.

Nährwert & Design-Faktor
Aus der poetischen Geschichte voller Lebensweisheit und den kunstvoll gestalteten Illustrationen ergibt sich ein ästhetisches Gesamtkunstwerk, in dem liebevoll eine Bilderbuchstadt illustriert wird. In kurzen Sätzen wird die Geschichte von Herrn Hoi und den frechen Kindern auf ganz einfache Weise erzählt. Sehr hochwertig ist die Gestaltung des Buches mit metallischer Prägung auf dem Cover und einer ausklappbaren Seite an der entscheidenden Stelle der Geschichte. Die Illustrationen sind mit Liebe zum Detail gezeichnet und erzählen die Geschichte weiter. Die Menschen mit ihren großen Augen sind so liebevoll dargestellt, dass man sich ihnen von Beginn an nahe fühlt. Und schließlich vermittelt das Buch die versöhnliche Botschaft, dass es nie zu spät ist »Entschuldigung« zu sagen.

Buch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Pardon Bonbons«
Marjaleena Lembcke & Malin Neumann
Bohem Press
ISBN: 978-3-95939-054-5

Buch beim grünen Onlinebuchhandel ecobookstore erwerben

Buch beim fairen, sozial engagierten Onlinebuchhandel FairBuch kaufen

Share this post
  , , , , ,


↓

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen