Nick und das Meer. Geschichte eines mutigen Jungen und einer besonderen Freundschaft für Kinder ab 4 Jahren.

Wer illustriert und schreibt hier?

Der britische Illustrator, Autor und Animationsregisseur Benji Davies ist in Peterborough aufgewachsen und studierte Animation – die Erfüllung seines großen Kindheitstraums. Seitdem hat er bei zahlreichen Projekten mitgearbeitet, von Bilderbüchern über animierte Kurzfilme, bis hin zu Musikvideos und Werbungen. Für sein zweites Buch »Opas Insel« wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten »AOI World Illustration Award«.

Mit den Veröffentlichungen seiner Illustrationen ging ein Kindheitstraum für ihn in Erfüllung. Heute lebt und arbeitet er in London. Drei seiner Bilderbücher sind bisher bei ALADIN erschienen.

Worum geht es?

Nick lebt mit seinem Vater und sechs Katzen in einem gemütlichen Haus direkt an der Meeresküste. Im Vorgängerbuch »Nick und der Wal« hat der kleine mutige Junge einen gestrandeten Wal gerettet. Jetzt denkt er oft an den Freund, den er seitdem nicht mehr getroffen hat. Mittlerweile ist es Winter geworden und der Vater von Nick fährt ein letztes Mal durch die Eisschollen aufs Meer hinaus. Weil er am Abend nicht zurückkehrt, macht sich der kleine Nick ganz allein auf die Suche nach ihm. Er verläuft sich im dichten Schneetreiben, kann aber das Boot im Eis eingeschlossen finden. Doch von Papa gibt es keine Spur. Zum Glück kommt ihm sein Freund, der Wal, mit seiner ganzen Familie zu Hilfe und kann ihn sicher zum Leuchtturm bringen, wo sein Vater von Fischern gerettet wurde. Das Beste für Nick ist, dass er nicht nur seinen Vater, sondern auch seinen Freund wiedergefunden hat.

Nährwert & Design-Faktor

Diese liebevolle Geschichte über Mut und Freundschaft ist in einen hochwertigen Umschlag verpackt, angefangen beim griffigen Papier über den festen Einband bis hin zu den schön gestalteten Vorsatz- und Nachsatzpapieren voller Schneeflocken. So spürt man schon beim Aufklappen den eisigen Wind und hört das Rauschen der Wellen des Meeres. Besonders beeindruckend ist die Seite, auf der Nick seinen Vater sucht und mit seiner kleinen Laterne in einem Meer aus Grauschattierungen steht. Im Gegensatz zur Kälte der Umwelt sind die buntstiftartigen groß- und kleinformatigen Zeichnungen von den Figuren und ihrem maritimen Zuhause so warmherzig, dass jegliche Kälte verschwindet.

Buch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Nick und das Meer«
Benji Davies
Aladin Verlag
ISBN: 978-3-8489-0125-8

 

Buch beim grünen Onlinebuchhandel ecobookstore erwerben

Buch beim fairen, sozial engagierten Onlinebuchhandel FairBuch kaufen

Buch bei Amazon bestellen

Share this post
  , , , , , ,


↓