Playground Design – Nachschlagewerk über herausragende Spielplatz-Gestaltung in aller Welt

playground-design-braun-publishing-cover-quad

Wer schreibt hier?

Michelle Galindo, die als studierte Architektin bereits zahlreiche Design- und Architekturbücher verfasst hat; unter anderem auch das Buch »Kids’ Design«, ebenfalls im Braun Verlag erhältlich.

Wer liest das?

Designer, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner, Pädagogen, Künstler oder Spielgeräteproduzenten. Und natürlich Eltern, die gerne gemeinsam mit ihren Kindern neue städtische Orte zum Spielen entdecken und sich für die Gestaltung ihrer Umgebung interessieren.

Nährwert & Design-Faktor

Rutschen, wippen, schaukeln, skaten und vieles mehr – für Kinder sind Spielplätze magische Orte. Außerhalb des häuslichen und schulischen Bereichs können sie hier nicht nur neue Bekanntschaften schließen, sondern auch ihre motorischen Fähigkeiten schulen.

Die in dem »Playground Design« ausgewählten Spielplätze aus aller Welt haben dabei eines gemeinsam: Es sind Fantasie-Welten, in denen Ästhetik und Design mit Spiel und Abenteuer zusammenkommen, sodass Kindern genug Raum geboten wird, ihre Kreativität frei zu entfalten und mit anderen zu teilen.

Noch was?

Der »Crater Lake« (S.78) Spielplatz in Kobe erinnert an das große Erdbeben von Kobe im Jahr 1995. Die sanften Hügeloberflächen fügen sich perfekt in die Landschaft ein und sind komplett aus Holz gefertigt. Grund dafür: Als Material ist es weltweit leicht verfügbar und kann nach der Installation leicht wiederverwendet und recycelt werden kann.

Buch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Playground Design«
Michelle Galindo
Braun Verlag
ISBN: 978-3-03768-109-1

Share this post
  


back to top