oekologische-mitwachsende-design-kindermoebel-serie-coclico-1
oekologische-mitwachsende-design-kindermoebel-serie-coclico-2
oekologische-mitwachsende-design-kindermoebel-serie-coclico-3
oekologische-mitwachsende-design-kindermoebel-serie-coclico-4
oekologische-mitwachsende-design-kindermoebel-serie-coclico-5
oekologische-mitwachsende-design-kindermoebel-serie-coclico-6
oekologische-mitwachsende-design-kindermoebel-serie-coclico-7
oekologische-mitwachsende-design-kindermoebel-serie-coclico-8
oekologische-mitwachsende-design-kindermoebel-serie-coclico-9
kindermoebel-designer-olaf-schroeder
Olaf Schroeder Designer coclico
kindermoebel-hersteller-elise-opezzo-burger-coclico
Elise Opezzo-Burger Inhaberin coclico

COCLICO – ökologische & mitwachsende Design-Kindermöbel Kollektion inspiriert von Montessori

Mit den von der Montessori Pädagogik inspirierten Design-Kindermöbeln will COCLICO einen neuen Impuls in der Inneneinrichtung für das familiäre Zuhause anstoßen: Ein Umdenken der Gestaltung unserer Interieurs für die ganze Familie, angepasst an den Bedürfnissen aller Familienmitglieder.

Die COCLICO Montessori-Möbel für Kinder und die Familie ermöglichen:

• dem Kind, in einer vorbereiteten Umgebung zu leben, die an seinen Bedürfnissen in jedem Lebensraum angepasst ist
• den Eltern, ihre Kinder zu beobachten und dabei sich ihren eigenen Tätigkeiten zu widmen
• der ganzen Familie, eine neue respektvolle und achtsame Dynamik im Alltag zu erfahren

Auszeichnung

2020 Green Product Award

Interview mit Elise Opezzo-Burger von coclico

Warum stellen Sie mitwachsende & ökologische Möbel für Kinder her?
Gute Frage, das war ursprünglich überhaupt nicht mein Ziel, dies zu machen. Weil ich langlebige, durchdachte, ästhetische und nachhaltige Möbel für Kinder für den Eigenbedarf entwerfen wollte, ist COCLICO entstanden. Möbel, die an die Bedürfnisse der Kinder angepasst sind und die Welt der Kinder mit der  Welt der Erwachsenen vereint.

Was ist das Besondere an Ihren Design-Kindermöbeln?
Die Inspiration für die Gestaltung für unsere Kindermöbel mit einer besonderen Hinwendung zu jedem kleinen Detail haben wir der Montessori Philosophie entnommen.  Wir wollen mit der Coclico Möbelkollektion auch ein Umdenken in der Interieur-Gestaltung erreichen, in dem das Kind in allen Lebensräumen des Zuhauses seinen Platz hat, nicht nur im Kinderzimmer. Unsere Kindermöbel werden im Freiburger Raum in Rehabilitationswerkstätten produziert, mit biologischen Naturmaterialien.

Wann und wo wurde Ihr Unternehmen gegründet?
Angefangen hat es in Frankfurt in 2015, da war es noch nicht geplant, dass COCLICO entsteht. Offiziell gegründet haben wir  2017 in Freiburg.

Wo lassen Sie Ihre ökologischen Kindermöbel für Kinder produzieren?
Die Möbel lassen wir lokal und regional herstellen in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Das ist uns eine Herzensangelegenheit lokal und regional aktiv zu bleiben.

Was machen Sie, wenn Sie NICHT arbeiten?
Familienzeit steht ganz oben auf der Liste: zu 100% anwesend sein, was wir gemeinsam machen, ist unterschiedlich, je nach Laune und Lust der einzelnen. Hauptsache bei- und miteinander sein. Für mich selbst ist Singen und Klavier spielen das, was mir wirkliche Glücksgefühle gibt. Ich liebe Jazzmusik!

Kontaktieren Sie Elise Opezzo-Burger von coclico bitte mit diesem Formular:

Ich abonniere den afilii-Newsletter.