design-spielzeug-the-naturalist-kids-garret-1
design-spielzeug-the-naturalist-kids-garret-2
design-spielzeug-alexander-collection-kids-garret-3
design-spielzeug-alexander-collection-kids-garret-4
design-spielzeug-alexander-collection-kids-garret-5
spieltisch-fuer-kinder-sirius-desk-kids-garret-6
spieltisch-fuer-kinder-sirius-desk-kids-garret-7
spieltisch-fuer-kinder-sirius-desk-kids-garret-8
spielzeug-designer-irene-amantini-luigi-carosio-kids-garret
Irene Amantini & Luigi Carosio Designer & Gründer Kids'Garret

Kids’Garret verbindet Retro-Stil mit zeitgenössischem Design in seinen Spielmöbeln, kreativen Spielzeugen, Accessoires und Textilien für Kinder.  Die Geschichten für alle Produkte stammen aus dem wahren Leben, da jede Kollektion von einer historischen Figur erzählt.

Die Gründer von Kids’Garret, Irene und Luigi, stammen aus Italien und sind Kostümbildnerin und Architekt. Ihre kreativen Prozesse sowie ihre Produktion finden alle in ihrem Atelier in Berlin statt, angefangen bei Skizzen bis zur Entwicklung der Prototypen. Der kreative Prozess der Gründer zeugt von der Union ihres Wissens, ihrer Interessen und künstlerischen Professionalität. Jeder Produkt-Entstehungsprozess  besteht aus einer Kombination aus Kunst, Design, Geschichte und der Freude am Entdecken.

Kids’Garret nutzt sowohl altbewährte Hilfsmittel, wie die japanische Säge und Schnittmuster, als auch Werkzeuge der letzten Generation, wie Laserschneider, CNC-Fräsgeräte und 3D-Drucker.

Interview mit Irene Amantini und Luigi Carosio, Gründer von Kids’Garret

Warum gestaltet ihr Design-Kindermöbel und Spielzeug aus Holz?
Wir möchten Kindern ermöglichen, durch Raum und Zeit zu reisen. Dabei geben wir ihnen einzigartige »Werkzeuge«,  um die visuellen und haptischen Aspekte des täglichen Lebens zu genießen. Hinzu kommt, dass wir unsere Arbeitsprozesse sehr lieben.

Was ist das Besondere an euren Spiel- und Kindermöbeln sowie Holzspielzeug?
All unsere Produkte für Kinder  werden von historischen Figuren inspiriert. Wir schauen uns erst verschiedenste Aspekte dieser realen Person an und versuchen dann eine Form zu kreieren, mit denen Kinder sich identifizieren können.

Wann und wo wurde Kids’Garret gegründet?
Kids’Garret entstand im Sommer 2016 in Berlin.

Was macht ihr, wenn ihr nicht arbeitet?
Wir verbringen viel Zeit mit unserem Kind. Wir lachen, schauspielern, spielen Musik, tanzen, malen, lesen, erfinden und erzählen Geschichten. Und wenn unser Kind schläft, dann schauen wir wahrscheinlich einen alten Film auf unserer Wohnzimmerwand. Die siebte Kunst ist wahrlich unsere große Leidenschaft!

Bitte kontaktieren Sie Kids’Garret mit diesem Formular:

Ich abonniere den afilii-Newsletter.