oekologische-natur-kieselstein-filz-kissen-myfelt-1
oekologische-natur-teppiche-fuer-kinder-rund-lotte-myfelt-2
oekologische-natur-kieselstein-filz-kissen-myfelt-3
oekologische-natur-teppiche-fuer-kinder-rund-lotte-myfelt-4
oekologische-natur-kieselstein-filz-kissen-myfelt-5
oekologische-natur-teppiche-fuer-kinder-rund-lotte-myfelt-6
oekologische-natur-kieselstein-filz-kissen-myfelt-7
oekologische-natur-teppiche-fuer-kinder-rund-lotte-myfelt-8
oekologische-natur-kieselstein-filz-kissen-myfelt-9
oekologische-natur-teppiche-fuer-kinder-rund-lotte-myfelt-10
aaron-freitag-founder-myfelt-natural-carpet-manufacturer
Aaron Freitag Gründer myfelt

Seit unserer Gründung 2013 in Berlin entwirft myfelt handgefertigte und ökologische Natur-Filzkugel-Teppiche und Wohnaccessoires. Um das zu erreichen, kombinieren wir naturbelassenen Filz aus 100% neuseeländischer Schurwolle und traditionelle nepalesische Handwerkskunst mit ökologischen Farben, neuartigen Knüpfverfahren und modernen, zeitlosen Design. Ästhetik und Nachhaltigkeit gehen auf diese Weise bei myfelt Hand in Hand. Das Ergebnis sind langlebige und hochwertige Design-Interior-Produkte aus fairer Herstellung. Darüber hinaus sind all unsere Teppiche und Wohnaccessoires mit dem GoodWeave-Label zertifiziert, das eine  nachhaltige Transparenz aller Produktionsschritte garantiert.

Myfelt agiert als soziales Projekt und bewahrt eine  jahrhundertelange Handwerkskunst in Nepal. Neben einer großen Auswahl an unterschiedlichen Kollektionen haben unsere Kunden auch die Möglichkeit, ihren ökologischen Teppich als Unikat im eigenen Wunschdesign über den myfelt-Teppich-Konfigurator fertigen zu lassen.

bei Aaron Freitag, Gründer von myfelt

Warum gestalten Sie ökologische Natur-Teppiche für Kinder?
Wir legen bei myfelt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und eine durchweg ökologische Herstellung. Für unsere Kollektionen und Accessoires  verwenden wir ausschließlich natürliche Färbemethoden und verzichten komplett auf Kunststoffe in den Produkten. Unsere Kunden schätzen diese Natürlichkeit unserer Produktpalette und haben mit Recht ein gutes Gefühl, wenn ihre Kinder auf unseren Teppichen spielen.

Was ist das Besondere an Ihren ökologischen Teppichen und Wohnaccessoires?
Zum einen das moderne, zeitlose Design und zum anderen die Langlebigkeit und Natürlichkeit des verwendeten Materials Filz. Dazu gehören bei myfelt auch die tierschutzgerechte Haltung sowie schonende Scherung der Schafe in Neuseeland, die ausschließlich FairTrade zertifizierten Färbereien, die jahrhundertealte Handwerkskunst der Filzverarbeitung, faire Löhne und sichere Arbeitsbedingungen. Aus einer durchweg nachhaltigen Produktionskette entstehen so die einzigartigen myfelt Wohnaccessoires.

Wann und wo wurde myfelt gegründet?
Bei meiner ersten Reise nach Nepalins Grenzgebiet zu Tibet hatte ich auf ca. 4000 Höhenmetern den ersten Kontakt zum Rohmaterial, also der reinen Schurwolle und dessen traditioneller Verarbeitung. Aus dieser ersten Faszination heraus ist später die Idee zu myfelt entstanden und die Unternehmungsgründung erfolgte dann 2013 in Berlin.

Und was machen Sie, wenn Sie nicht arbeiten?
Aktuell beschränke ich mich Corona bedingt auf das Erkunden Berlins und vor allem des ebenso schönen Umlands mit dem Fahrrad. Und ich treffe so oft wie möglich Familie und Freunde draußen unter freiem Himmel. In dieser Zeit der allgemeinen Entschleunigung ist mir der Zeitgeist des Miteinander und des Minimalismus noch einmal präsenter geworden. Und ich lasse mich persönlich aber eben auch beruflich davon inspirieren. Weniger ist manchmal mehr.

Bitte kontaktieren Sie Aaron Freitag von myfelt mit diesem Formular:

    Ich abonniere den afilii-Newsletter.