Ploppa – Badewannenspielzeug von Susanne Schlenther und Hannah Neuß

Warum ist das meiste Badewannenspielzeug quietschbunt und oft aus hartem Kunststoff? Wir wollten gern ein Wasserspielzeug kreieren, das möglichst ohne Kunststoff auskommt und in seiner Anwendung sowie Materialität flexibel ist. Kern unserer Idee ist die Saugfunktion, die im Bad, egal ob am Fliesenspiegel oder in der Wanne, vielfältige Spielwelten entstehen lässt. Die erweiternden Module lassen es einer großen Altersspanne gerecht werden.

Weiterlesen »

Kinder Puppenhaus von Jasmin Gröschl

Kinder-Puppenhaus-Jasmin-Gröschl-(11)

Warum gestalten Sie für Kinder? Ganz einfach: Weil es Spaß macht.   Was inspirierte Sie Ihrem Kinder Puppenhaus?   Mein Puppenhaus entstand letztes Jahr im Rahmen meiner Diplomarbeit. Ich hatte mich mit klassischen Puppenhäusern beschäftigt und stellte während meiner Recherche fest das Kindern ein herkömmlicher Schuhkarton mit ausgeschnitten Löchern als Fenster reicht um es als

Weiterlesen »
Pages:123»