KochLust – Lernspiel für Kinder von Julia Frost

Lernspiel-für-Kinder-KochLust-Julia-Frost_1

Warum gestalten Sie für Kinder? Der Hauptfaktor ist wohl der Spaß! Am liebsten arbeite ich an Konzepten, die ich vorher mit Kindern ausprobieren und erarbeiten kann. Kinder sind bitter ehrlich, haben die verrücktesten Ideen und scheuen sich meist nicht von diesen zu erzählen. Das inspiriert und macht Spaß! Was inspirierte Sie zu Ihrem Lernspiel für

Weiterlesen »

Kinder Puppenhaus von Jasmin Gröschl

Kinder-Puppenhaus-Jasmin-Gröschl-(11)

Warum gestalten Sie für Kinder? Ganz einfach: Weil es Spaß macht.   Was inspirierte Sie Ihrem Kinder Puppenhaus?   Mein Puppenhaus entstand letztes Jahr im Rahmen meiner Diplomarbeit. Ich hatte mich mit klassischen Puppenhäusern beschäftigt und stellte während meiner Recherche fest das Kindern ein herkömmlicher Schuhkarton mit ausgeschnitten Löchern als Fenster reicht um es als

Weiterlesen »

Tower of Marble – Kugelbahn aus Holz von Julian Weller

kreatives-Spielzeug-Tower-of-Marble-Julian-Weller_1

Was inspirierte Sie zur Kugelbahn »Tower of Marble«? Mein Hauptbeweggrund bestand darin, ein Spielzeug zu erschaffen, bei dem jeder Spieler die gleichen Voraussetzungen hat. Somit spielt es keine Rolle ob einer der Spieler erwachsen ist oder eine körperliche Einschränkung hat, die Nutzung regt die Hör-und Tastsinne an und fördert somit bedachtes und aufmerksames Handeln. Für

Weiterlesen »

Waldi & Sprinter – Ziehtiere von Ellen Heilmann und Kathrin Schumacher

Design-Spielzeug-Ziehtier-Sprinter-Waldi_1

Erzählen Sie uns von Ihrem Background. Wie kamen Sie zur Gestaltung? Ellen Heilmann wurde 1979 in Schlüchtern geboren und wuchs in Hessen auf. Sie ist examinierte Ergotherapeutin und studierte Produktgestaltung an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Nach wie vor arbeitet sie in beiden Berufen. Neben ihrer Dozententätigkeit an der Medizinischen Akademie in Aschaffenburg im

Weiterlesen »

Geometry makes us happy – kreative Bausteine aus Holz von Anna Katharina Ledwa

kreatives-spielzeug-bausteine-aus-holz-geometry-makes-us-happy_1

Erzählen Sie uns von Ihrem Background. Wie kamen Sie zur Gestaltung?   Ich bin Tischlergesellin und habe dadurch, dass ich in einer Möbeltischlerei gelernt habe, viele unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten in Material, Form und Farbe kennengelernt. Der kreative Beruf hat mich angetrieben weiter zu lernen und die gestalterische Seite auszubauen. Auf der Akademie für Gestaltung im Handwerk

Weiterlesen »

Kerstin Schmidt, Bloggerin von sanvie mini, über Design für Kinder und ihr Lieblingsspielzeug

kids-design-blogger-kerstin-schmidt-sanvie-mini

Gute Gestaltung für Kinder ist …   mir sehr wichtig. Durchdachtes, kreatives Kinderspielzeug oder Kindermöbel die nicht nur gut aussehen, sondern bei denen auch Funktion und Qualität stimmen, sind vor allem für Kinder wichtig.   Ist es wichtig, Kindern Design und/oder Architektur zu vermitteln?   Hier wird es vermutlich schon mein Beruf mit sich bringen, dass

Weiterlesen »

Anna Luz de Leon alias Berlinmittemom über Design für Kinder und ihr Lieblingsspielzeug

anna-luz-de-leon_berlinmittemom

Brauchen Kinder Design?   Die Frage ist für mich eher, was gutes Design im Zusammenhang mit Kindern bedeutet und inwiefern Kinder den Unterschied zwischen gutem Design und lieblos hingeworfener Gestaltung in ihrem Umfeld bemerken. Ich glaube, Kinder haben ein grundsätzlich »richtiges« Gefühl für Ästhetik. Das fängt bei Menschen an, die ihnen gefallen und die sie

Weiterlesen »

Über Design und gutes Spielzeug für Kinder: im Gespräch mit Eva Stemmer und Jörg Meister von littlebigthings

littlebigthings_eva-stemmer_joerg-meister

Brauchen Kinder Design?   Kinder brauchen inspirierende Spielware und ein Umfeld, das Orientierung und Geborgenheit gibt und kinästhetisch stimulierend wirkt. Designer versuchen mit dem Blick nach vorne, Situationen und Probleme vorwegzunehmen und zu interpretieren, um diese den Nutzern als Projektionsfläche anzubieten.  Sie gestalten die Umwelt, indem sie formale Sinnzusammenhänge analysieren und in Handlungsangebote überführen. So

Weiterlesen »

Giesbert & Grabowski: kreatives Spielzeug von Sabine Lachnit

afilii-spielzeug-fuer-kinder_sabine-lachnit_gartenspielzeug_giesbert_1

Erzählen Sie uns von Ihrem Background. Wie kamen Sie zur Gestaltung?   Ich habe schon als Kind gern gestaltet, gemalt und gewerkelt. Nach dem Abitur habe ich studienvorbereitend mehrere handwerkliche Praktika absolviert und schließlich an der Kasseler Kunsthochschule Produktdesign studiert. Was inspirierte Sie zum Gartenspielzeug für Kinder »Giesbert & Grabowski«? Klassische Gartenwerkzeuge haben immer einen

Weiterlesen »

Playful design objects für Kinder und Erwachsene – Christopher Riedl über sein Konzept für COS

afilii_design-for-kids_playful-design-objects_christopher-riedl_charly-chuck_2

Erzählen Sie uns von Ihrem Background. Warum gestalten Sie für Kinder? Das Projekt war nicht ausgerichtet auf Kinder. Ich wollte eher ein Problem für Erwachsene in der Neuzeit lösen. Die gestressten Eltern, die arbeitenden Kreativen und alle, die 24/7 online leben und eine Auszeit brauchen. Denn mein Konzept lautet: „clean out a corner of your

Weiterlesen »

Über Spielzeug für Kinder und Platz zum Spielen – im Gespräch mit Prof. Karin Schmidt Ruhland

afilii_karin-schmidt-ruhland_spieldesign_lerndesign

Was können Gestalter von Kindern lernen? Eine ganze Menge: unvoreingenommene Herangehensweisen an ein Thema, experimentierfreudiges Erkunden und fantasievollen Umgang mit Neuinterpretationen von allem, was ihnen in den Weg kommt. Wir haben an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle seit September 2014 einen Kindergarten, der uns als »Forschungsfeld und Labor« dient. Hier können die Studierenden den Kindern beim Spielen

Weiterlesen »

VogelVau’s – kreatives Spielzeug von Lena Mühl

afilii_kreative-holzbausteine_lena-muehl_stapelware_1

Warum gestalten Sie für Kinder?   Nach der Schule habe ich Praktika in verschieden gestalterischen Bereichen gemacht und mich dann für ein Studium des Spiel- und Lerndesign an der Burg Giebichenstein in Halle entschieden. Für Kinder zu gestalten ist besonders schön, weil ich schnell merke, ob ein Spielzeug gut ankommt oder wo noch Verbesserungen nötig

Weiterlesen »

»cambion« und »Auf hoher See« – kreatives Spielzeug und ein Teppich für Kinder von Leonarda Spassova

afilii_kindgerechtes-spielzeug_kreative-holzbausteine_leonarda-spassova_cambium-1

Warum gestalten Sie für Kinder?   Ich finde es schön, wie sich Kinder auf ihre Umgebung und Dinge einlassen und ihren Be­dürfnissen entsprechend umgestalten. Spiel sollte frei passieren, die Phantasie beflügeln und Wohlsein erzeugen. Ich möchte diesen Rahmen schaffen, sie anregen ohne zu viel vorzu­geben, denn sie selbst sind wunderbare Gestalter. Emotion und Erfahrung standen

Weiterlesen »
Seiten:12»