Über Spielzeug für Kinder und Platz zum Spielen – im Gespräch mit Prof. Karin Schmidt Ruhland

afilii_karin-schmidt-ruhland_spieldesign_lerndesign

Was können Gestalter von Kindern lernen? Eine ganze Menge: unvoreingenommene Herangehensweisen an ein Thema, experimentierfreudiges Erkunden und fantasievollen Umgang mit Neuinterpretationen von allem, was ihnen in den Weg kommt. Wir haben an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle seit September 2014 einen Kindergarten, der uns als »Forschungsfeld und Labor« dient. Hier können die Studierenden den Kindern beim Spielen

Weiterlesen »

Schreibtisch mitwachsend – Grzegorz Cholewiak von Drache & Bär über UFO

afilii_kindermoebel_mitwachsender-kinderschreibtisch_drachebaer_ufo-1

Wie wichtig ist ein Schreibtisch für Schulanfänger? Die Sitzposition ist grundlegend für ein angenehmes und gesundes Lernen. Kinder und Jugendliche verbringen viele Stunden sitzend, dabei entwickeln sich gerade in dieser Zeit ihre Körper und ihre zukünftige Haltung. Wenn es also losgeht mit der Schule und zunehmend an Tischen gearbeitet und gelernt wird, sollte sehr auf

Weiterlesen »

Was macht gutes Spielzeug für Kinder aus? Alex Hochstrasser von moluk antwortet

afilii_alex-hochstrasser_moluk

»Wir leben in einer Gesellschaft, in der Freiräume, wo Kinder ungestört spielen können, immer mehr zur Mangelware werden. Kinder verbringen einen Grossteil ihrer Zeit drinnen vor dem Fernseher oder zunehmend und immer früher auch mit Tablets und Smartphones. Die Verlockung der bildschirmbasierten Gadgets ist gross. Kinder könnnen stundenlang mit Games und Apps verweilen, und viele Eltern glauben, damit Ihren Sprösslingen einen

Weiterlesen »

Gute Kindermöbel – wie erkennt man Sie? Claudia Hüskes von Jundado

afilii_jundado-claudia-hueskes

»Ein gutes Kindermöbel ist robust, langlebig, vielseitig und im Idealfall mitwachsend. Kinder haben tolle Ideen. Die Möbel, die sie umgeben, sollten daher alles mitmachen und sie in ihrer Entfaltung unterstützen. Die Kinder müssen malen und basteln dürfen, klettern und sich verstecken. Außerdem müssen Kindermöbel genügend Stauraum bieten, um Spielsachen leicht aufräumen zu können. Dass die

Weiterlesen »

Schreibtisch für Schulanfänger – Isabelle Winterhalder über den blueroom Kinderschreibtisch

Wie wichtig ist ein Schreibtisch für Schulanfänger? Die ersten 1 bis 2 Jahre machen die Kinder erfahrungsgemäß die Hausaufgaben am Küchentisch; später, wenn Sie selbstständiger sind, schätzen Sie ein eigenes Arbeitsumfeld. Ein Schreibtisch sollte deshalb nicht zu kindlich ausfallen, dafür Platz für die nächsten 10 Jahre bieten!   Worauf sollte beim Kauf eines Schreibtischs für

Weiterlesen »

Schreibtisch mitwachsend: Olaf Schroeder von pureposition über den growing table

afilii_kindermoebel_growing-table_mitwachsender-kinderschreibtisch_1

Wie wichtig ist ein Schreibtisch für Schulanfänger?   Ein eigener Schreibtisch, vor allem einer mit viel Platz, ist sehr wichtig für die Schulanfänger. Natürlich können die Hausaufgaben auch mal am Küchentisch erledigt werden.  Es geht aber nichts über einen eigenen »Kreativ- und Arbeitsplatz«, der aus meiner Sicht Voraussetzung für einen guten Start in die Schule ist.

Weiterlesen »

kreative Kindermöbel: Thilo Römer über Frida wohnt

afilii_kindermoebel_frida-wohnt_1

Was inspirierte Dich zur Kindermöbelserie Frida? »Kurz nachdem meine Tochter Frida ein Jahr alt war, kam mir  der Gedanke, dass es toll wäre für sie ein multifunktionales  Kindermöbel zu entwerfen – mit dem sie vielseitig spielen kann. Frida war gerade im ‚Entdeckermodus‘, krabbelte überall hin. Sie hat mich dazu inspiriert, ein Kindermöbel zu entwickeln, das

Weiterlesen »

Spielzeug aus Holz: Gespräch mit Patrick Engeler über Naef-Spiele

afilii_lernspiel_naef-spiele_colorem_2

Herr Engeler, Naef-Spiele ist ein alt eingesessenes Familienunternehmen aus der Schweiz – was zeichnet Ihre Holzspielzeuge für Kinder und Erwachsene besonders aus? »Für uns ist die Qualität des Materials der wichtigste Aspekt. Bei uns werden die Holzspielzeuge aus hochwertigem Ahornholz gefertigt. Die Ästhetik und das einzigartige Design spielt ebenfalls eine zentrale Rolle. Zudem überzeugen unsere

Weiterlesen »

Korkbausteine: Patricia und Sven Kuch über KORXX

afilii_korkbausteine_korxx_patricia-kuch

Patricia und Sven – wie seid Ihr auf die Idee gekommen, Bausteine aus Kork zu fertigen? Sven: »Ich bin in einer alten Handwerksfamilie groß geworden, die bereits seit 1887 existiert. Da wurde Kork ganz klassisch für die Herstellung von Schleifsteinen verwendet, mit denen ich als Kind dann spielte. 20 Jahre später, als ich Vater wurde,

Weiterlesen »
Pages:«12345»