rockME – Spielmöbel & Schaukelstuhl für Kinder von Jeannine Szepanski

Spielmöbel-rockME-Jeannine-Szepanski_1

Warum gestalten Sie für Kinder? Ich arbeite gern an sogenannten »Herzblutthemen«. Solche Themen regen mich an und motivieren mich und ich habe dabei das Gefühl, einen wichtigen und sinnvollen Beitrag zu leisten. Natürlich gehören Produkte für Kinder da dazu. Diese Themen machen aber auch einfach Spaß und ermöglichen mir, wichtige Eigenschaften der Kinder zu bewahren

Weiterlesen »

Spielmöbel & Regal für Kinder von Annette Payr

Spielmöbel-Regal-für-Kinder-Annette-Payr_Titel

Warum gestalten Sie für Kinder? Wie ich von meinen eigenen drei Kindern weiß, sind vor allem im Kinderzimmer flexible und modulare Produkte notwendig, da das Kinderzimmer immer wieder verändert und an die Bedürfnisse angepasst werden muss. Diese Herausforderung finde ich spannend. Was inspirierte Sie zu Ihrem Wand-Spielmöbel? Ich wollte ein Aufbewahrungsmöbel entwickeln, das die Wandgestaltung

Weiterlesen »

Behind the mountains, Spielmöbel von Du Yujing

Spielmöbel-Behind-the-mountains-Du-Yujing_1

Warum gestalten Sie für Kinder? “Behind the Mountains” entstand aus einem Semesterprojekt im Rahmen meines Studiums an der FH Münster Design. Das vorgegebene Thema »Design für Kinder« fand ich sehr spannend. Bei Produktdesign steht häufig die Funktionalität im Vordergrund. Formen und Farben werden dem angepasst. Für Kinder kann die Gestaltung manchmal auch unkonventioneller, kreativer und

Weiterlesen »

Erkletter die Welt – Erlebnisräume für Kinder von Anja Oellermann

Erkletter-die-Welt-Asien_1

Warum ist »Erkletter die Welt« als Erlebnisraum für Kinder besonders gut geeignet? Die Kinder werden durch die Form, das Material und die Interaktivität zum Klettern animiert, wodurch sie sich ihrer eigenen Körperkraft bewusst werden und durch persönliche Erfolgserlebnisse ihr Selbstbewusstsein aufbauen. Zudem bildet die Installation im Unterbewusstsein eine erste Vorstellung der Welt und der Relationen

Weiterlesen »

KochLust – Lernspiel für Kinder von Julia Frost

Lernspiel-für-Kinder-KochLust-Julia-Frost_1

Warum gestalten Sie für Kinder? Der Hauptfaktor ist wohl der Spaß! Am liebsten arbeite ich an Konzepten, die ich vorher mit Kindern ausprobieren und erarbeiten kann. Kinder sind bitter ehrlich, haben die verrücktesten Ideen und scheuen sich meist nicht von diesen zu erzählen. Das inspiriert und macht Spaß! Was inspirierte Sie zu Ihrem Lernspiel für

Weiterlesen »

Päbbo – Spielmöbel & Stuhl für Kinder von Jörg Ammer

Spielmöbel-Stuhl-für-Kinder-Päppo_1

Was inspirierte Sie, das Spielmöbel Päbbo zu entwerfen? In einer Ausstellung über den dänischen Möbeldesigners Hans J. Wegner in Kopenhagen sah ich zum ersten Mal seinen Kinderstuhlklassiker »Peter’s Chair« (Hersteller FDB Møbler) aus den 1940er Jahren im Original. Während dieser Zeit standen in meiner kleinen Werkstatt Platten des äußerst stabilen Pappwerkstoffes aus dem später Päbbo

Weiterlesen »

Geschirr für Kinder von Saskia Stiehler

Geschirr-für-Kinder-Saskia-Stiehler_1

Was inspirierte Sie zu Ihrem Geschirr für Kinder?   Die Idee kam mir während der Vorbereitungen zu meinem Bachelorabschluss. Für die Erbauung des neuen Universitäts-Kindergartens wurde ein interdisziplinäres Projekt angeboten, bei dem Studierende die Möglichkeit erhielten, den Kindergarten von Grund auf neu zu gestalten. Aufgrund meiner Leidenschaft für das Material Porzellan kam mir die Idee

Weiterlesen »

Kinder Puppenhaus von Jasmin Gröschl

Kinder-Puppenhaus-Jasmin-Gröschl-(11)

Warum gestalten Sie für Kinder? Ganz einfach: Weil es Spaß macht.   Was inspirierte Sie Ihrem Kinder Puppenhaus?   Mein Puppenhaus entstand letztes Jahr im Rahmen meiner Diplomarbeit. Ich hatte mich mit klassischen Puppenhäusern beschäftigt und stellte während meiner Recherche fest das Kindern ein herkömmlicher Schuhkarton mit ausgeschnitten Löchern als Fenster reicht um es als

Weiterlesen »

Tower of Marble – Kugelbahn aus Holz von Julian Weller

kreatives-Spielzeug-Tower-of-Marble-Julian-Weller_1

Was inspirierte Sie zur Kugelbahn »Tower of Marble«? Mein Hauptbeweggrund bestand darin, ein Spielzeug zu erschaffen, bei dem jeder Spieler die gleichen Voraussetzungen hat. Somit spielt es keine Rolle ob einer der Spieler erwachsen ist oder eine körperliche Einschränkung hat, die Nutzung regt die Hör-und Tastsinne an und fördert somit bedachtes und aufmerksames Handeln. Für

Weiterlesen »

Waldi & Sprinter – Ziehtiere von Ellen Heilmann und Kathrin Schumacher

Design-Spielzeug-Ziehtier-Sprinter-Waldi_1

Erzählen Sie uns von Ihrem Background. Wie kamen Sie zur Gestaltung? Ellen Heilmann wurde 1979 in Schlüchtern geboren und wuchs in Hessen auf. Sie ist examinierte Ergotherapeutin und studierte Produktgestaltung an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Nach wie vor arbeitet sie in beiden Berufen. Neben ihrer Dozententätigkeit an der Medizinischen Akademie in Aschaffenburg im

Weiterlesen »

Nanu – Spielmöbel von Chantal Bavaud

Spielmöbel-nanu-Chantal-Bavaud_1

Warum gestalten Sie für Kinder? Mir gefällt die spielerische Art, mit der ich an ein neues Produkt heran gehen kann, wenn ich etwas für Kinder entwerfe. Die Fantasie und Entdeckerlust, die Kinder im Umgang mit Gegenständen haben, fasziniert mich als Mensch und als Designerin.   Was inspirierte Sie zu Ihrem Spielmöbel Nanu? Kinder besitzen einen

Weiterlesen »

kube – ein Spielmöbel und Regal für Kinder von Miriam Franken und Friedrich Gerdes

spielmoebel-regal-fuer-kinder-fritzundfranken-kube_titel

Erzählen Sie uns von Ihrem Background. Wie kamen Sie zur Gestaltung?   Friedrich Gerdes: Gestaltung ist für mich schon seit der Kindheit ein großes Thema. Ich habe mich schon sehr früh bewusst eingerichtet, Dinge selbst gestaltet und gebaut.  Nach dem Abitur habe ich zunächst im Bereich Bühnenbild an verschiedenen Theatern  mitgewirkt und anschließend eine Tischlerlehre

Weiterlesen »
Pages:1234»