Überall & Nirgends, Gedichtband und Kinderliteratur über den Tod ab 8 Jahren

kinderliteratur-susanna-rieder-verlag-ueberall-und-nirgends

Wer schreibt hier? 
Die 1958 geborene Autorin Bette Westera kommt aus den Niederlanden und ist eine ebenso vielseitige wie erfolgreiche Autorin und Übersetzerin. Zu ihrem umfangreichen Werk zählen Bilderbücher, erzählende Kinderbücher, Lyrik und moderne Märchen, die sich stets an Kinder bis 10 Jahren richten.

Ihre Zusammenarbeit mit der ebenfalls niederländischen Illustratorin Sylvia Weve, geboren 1954, hat sie bereits in mehreren Buchprojekten erfolgreich erprobt. Sylvia Weve illustrierte nach ihrem Besuch der Kunsthochschule in Arnheim schon mehr als 150 Bücher, von denen viele mit Preisen ausgezeichnet wurden.

kinderbuch-illustration-susanna-rieder-verlag-ueberall-und-nirgends_1

Worum geht es?
Was passiert eigentlich nach dem Tod? Ist Schlafen nicht auch ein bisschen wie tot sein? Und was feiern die Menschen bei der „Fiesta de los Muertos“? In 46 facettenreichen Texten dieses außergewöhnlichen Gedichtbandes wird das Thema Tod ganz natürlich und als alltäglicher Bestandteil des Lebens dargestellt. Dabei reichen die Texte von philosophischen Gedankenspielen nach dem „Überall & Nirgends“ über kurze Grabinschriften bis zu Trauerritualen in anderen Kulturen. Nichts wird beschönigt, aber gerade dadurch erhalten die Texte ihre wunderbare Leichtigkeit und Natürlichkeit, mit dem Tod umzugehen.

kinderbuch-illustration-susanna-rieder-verlag-ueberall-und-nirgends_2

Nährwert & Design-Faktor
Die graphische Gestaltung dieses Lyrikbandes ist ein ausdrucksstarkes Beispiel dafür, dass Illustrationen nicht nur einen Text bereichern, sondern auch eigene Geschichten erzählen können. Mal dunkel und in wenigen Strichen gezeichnet, mal detailreich und voller außergewöhnlicher Ideen – so individuell wie die Gedichte selbst.

Besonders kunstvoll sind die halbformatigen Buchseiten, deren Motiv von der Vorderseite auf die Rückseite weitergeführt wird und doch ein vollkommen neues Bild ergibt. So verwandelt sich beispielsweise eine Tasche beim Umblättern in einen geöffneten Koffer voller Erinnerungen.

kinderbuch-illustration-susanna-rieder-verlag-ueberall-und-nirgends_3

Noch was?
Bemerkenswert ist auch die Übersetzungsleistung von Rolf Erdorf, dem es gelingt, die Gedichte aus dem Niederländischen so poetisch und leicht ins Deutsche zu übertragen, dass Erwachsene wie Kinder Freude daran haben, sich in Form dieser Gedichte mit dem alltäglichen und doch so schweren Thema Tod zu beschäftigen.

kinderliteratur-susanna-rieder-verlag-ueberall-und-nirgendsBuch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Überall & Nirgends« von Bete Westera & Sylvia Weve, Susanna Rieder Verlag, ISBN: 978-3-946100-09-6

Buch bei Amazon kaufen
Überall & Nirgends

Share this post
  , , ,


↓