Schlafen wie die Rüben. Eine Gute-Nacht-Geschichte für Kinder ab 4 Jahren

gute-nacht-geschichte-fuer-kinder-ab-4-schlafen-wie-die-rueben-mairisch-verlag-cover

 Wer illustriert und schreibt »Schlafen wie die Rüben«?

Die beiden Schriftsteller Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel können definitiv schreiben. Beide wurden bereits mit dem deutschen Jugendliteraturpreis (Zipfel im Jahr 2020 für »Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte« und Heinrich 2012 für sein Kinderbuch »Frerk, du Zwerg«) ausgezeichnet und haben jetzt einen Einschlafreim geschrieben, der es in sich hat. Wunderbar illustriert werden ihre Worte von der freien Illustratorin Tine Schulz.

schlafen-wie-die-rueben-mairisch-verlag-1

Worum geht es in der Gute-Nacht-Geschichte für Kinder?

Auf 32 Seiten reimen Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel die Geschichte der Familie Rübe, die sich – wie jeden Abend – bettfertig macht. Der Vater rockt mit seiner Gitarre vor der Familie, die große Tochter kitzelt den Hund, die Mittlere hängt kopfüber auf dem Sofa und die Mutter bringt den Kleinsten zum Lachen. Dann erzählt die große Tochter von einem »knallefesten Ritual, das jeden Abend immer gleich ist« – und auch ganz schön durcheinander.

Nährwert & Design-Faktor von »Schlafen wie die Rüben«

Rund um das Einschlafritual einer fünfköpfigen Familie (samt Esel Olga) wird hier fabuliert und gereimt, werden Sätze verdreht und Bedeutungen verschoben. Dass die Erzählerin der Geschichte »die Regeln des großen Zubettgehens der kleinen Leute« erst im dritten Anlauf richtig hinbekommt, ist ein zusätzlicher und spannender erzählerischer Kniff.

Allerdings ist das ganze Chaos auch ein bisschen kompliziert. Reines Vorlesen ist bei diesem Buch schwer möglich und einige jüngere Kinder benötigen sicher etwas Erklärungsbedarf. Dennoch zeigt das Kinderbuch eindrucksvoll, wie viel Spaß das Spiel mit Sprache macht, selbst und erst recht, wenn das Gesagte keinen offensichtlichen Sinn ergibt.

Abgerundet wird das Sprachfeuerwerk mit Bildern von Tine Schulz, die mit schwungvollen Strichen dem Chaos folgt.  Mit gerade mal drei Grundfarben – Korallenrot, Royalblau und Schwarz – schafft sie es, das abendliche Ritual der Familie auf meist flächig kolorierte Doppelseiten einzufangen und fügte einige schräge Details hinzu.

In eigener Sache …

Entdecke noch mehr
Vorlesebücher!

Noch was?

Mit »Schlafen wie die Rüben« hat das Autorenduo Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel ein ganz anderes »Einschlafbuch« geschaffen. Das Zubettgehen ist hier ein kunterbuntes Chaos (inklusive Esel und Huhn) – ganz so, wie es wohl auch des Öfteren in der ein oder anderen Familie der Fall sein dürfte.

Buch bei Buchhändler:in Ihres Vertrauens kaufen
»Schlafen wie die Rüben «
Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel
Illustrationen von Tine Schulz
Mairisch Verlag
ISBN: 978-3-948722-04-3

schlafen-wie-die-rueben-mairisch-verlag-pin