Wer hat Angst vor der Angst? Ein Mitmachbuch für Kinder ab 8 Jahren

Wer illustriert und schreibt »Wer hat Angst vor der Angst«?

Die Autorin Milada Rezková studierte Sprache und Literatur an der Universität Hradec Králové und hat bereits mehrere Kinderbücher veröffentlicht. Neben Kinderliteratur verfasst sie auch immer wieder Artikel für die Kinderzeitschrift »Raketa«.

Die beiden Grafikdesigner und Illustratoren Jakub Kaše und Lukáš Urbánek stammen beide aus Prag und entwerfen und illustrieren unter anderem Kinderbücher, von denen viele bereits mit Preisen bei Wettbewerben; u.a. für das schönste tschechische Buch des Jahres, ausgezeichnet wurden.

Worum geht es in dem Mitmachbuch »Wer hat Angst vor der Angst«?

Es geht genau darum: Angst. In kindgerechten Texten wird psychologisch fundiert erklärt, wie das urmenschliche Phänomen »Angst« funktioniert, warum das Gefühl so wichtig für uns Menschen ist und wie wir am besten mit der Angst umgehen.

In zwölf unterschiedliche Kapiteln wird mit plakativen Grafiken, kindgerechten Zeichnungen und Collagen gearbeitet. Dazu gibt es kurze Comics, lustige Reime und auch die ein oder andere Anleitung für eine »Bombe«. Künstliches Blut ist auch mit dabei.

Nährwert & Design-Faktor

Bereits das Buchcover verrät es: »Wer hat Angst vor der Angst« ist ein Mitmachbuch, in dem Kinder nach Herzenslust malen, kleckern und entdecken können. Dabei lernen sie sich selbst immer besser kennen, lernen wie sie mit Alpträumen umgehen können und warum Angst haben auch etwas Gutes ist.

Buch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Wer hat Angst vor der Angst?«
Milada Rezková & Jakub Kaše & Lukáš Urbánek
Übersetzung: Lena Dorn
Helvetiq Verlag
ISBN: ‎ 3907293096

Share this post
  , , , ,


back to top