Daniela Wolf, Mum Bloggerin von Nenalisi

mum-blogger-nenalisi-daniela-wolf

Brauchen Kinder Design?

 

Unbedingt! Wobei Kinder das wohl weniger als Design bezeichnen würden – sie sagen wohl eher »cool« dazu :-). Wir als Eltern lieben Design und unser Haus würde ich auch als hübsch eingerichtet bezeichnen, natürlich sollen auch die Kinderzimmer schön aussehen und den Kindern Spaß machen.

 

Was zeichnet gutes Spielzeug für Kinder aus?

 

Qualität – wenn ich in einen Laden gehe, rieche ich ganz oft zuerst an den Spielsachen für Kinder. Es gibt Spielzeug, was so fürchterlich stinkt, dass ich es nie kaufen würde – weil es nur noch nach Schadstoffen schreit.

 

Erinnerst Du Dich noch an das Lieblingsspielzeug in Deiner Kindheit?

 

Oh ja – und das gibt´s heute auch in Neuauflage! Es war »Mein kleines Pony« heute auch als »My little Pony« bekannt – heute sehen die kleinen Pferchen allerdings ziemlich gruselig aus, finde ich. Früher waren sie toll und ich habe sogar einige aus meiner Kindheit retten können, mit denen heute meine eigenen Kinder spielen.

 

Womit spielen Deine Kinder am liebsten?

 

Dreimal dürft ihr raten, richtig – mit Pferden! Ich weiß nicht woran es liegt, vielleicht daran, dass ich früher auch mit »Mein kleines Pony« gespielt habe :-) aber meine Mädels lieben Pferde. Meist reiten sie durch die ganze Bude und bauen sich Parcours dafür auf oder galoppieren über die Wiesen im Garten. In meinem Video kann man einen solchen Parcours auch gut sehen und hat auch gleich einen kleinen Einblick in unser Haus:

Die fünf wichtigsten Dinge im Kinderzimmer sind …

  1. ein gemütliches Bett
  2. ein großer Schrank für Kinder
  3. Regale zum Verstauen
  4. Deko
  5. schönes Spielzeug

 

Und last, but not least: erzähle uns bitte etwas über Deinen Blog Nenalisi – warum hast Du ihn gegründet?

 

Das ist schnell erklärt – mit meiner 1. Schwangerschaft fing es damals auf www.mami-netz.de an. Sobald man den positiven Schwangerschaftstest in der Hand hält, verändert sich einfach so unglaublich viel. Fragen über Fragen stehen plötzlich im Raum, die ich verbloggt habe, um auch anderen werdenden Eltern ein wenig Input zu liefern.

 

Heute ist unsere Familie gewachsen und wir sind zu 5. – Papa Daniel, Mama Daniela, Tochterkind Nena, Tochterkind Lisi und Familienhund Willi.

 

Und da meine Mädels jetzt längst aus dem Baby-Alter raus sind – musste was Neues her! Heute blogge ich auf www.nenalisi.de und natürlich sind meine beiden Mädels (Nena & Lisi) auch Namensgeber und vor allem auch Inhalt dieses Blogs. Nena geht in die 3. Grundschulklasse und verändert sich rasant und Lisi ist eine kleine Kindergarten-Rockerin. Es gibt einfach unglaublich viel Neues für uns als Familie zu entdecken und wir wachsen mit unseren Aufgaben und den neuen Gegebenheiten! Der Eintritt in die Grundschule war schon spannend und was völlig Neues. Es passiert einfach viel und ich bin froh, dass ich all die spannenden Dinge verbloggen kann.

 

Neu bei uns ist auch, dass ich mich endlich selbst vor die Kamera getraut habe und bei Youtube online gegangen bin. Eigentlich fing es an mit verschiedenen Familien-Auto-Test´s und mittlerweile begleitet mich die Kamera immer öfter. Auch Instagram habe ich erst im März diesen Jahres für mich entdeckt und muss sagen, dass mir all die neuen Medien wirklich Spaß machen.

 

www.nenalisi.de

Share this post
  , , ,


back to top