Lampe für Kinder von Tomáš Bém

Design für Kinder erfordert mehr Verantwortung als Design für Erwachsene.
Die Gestaltung muss für die Kinder verständlich sein, darf aber nicht in die Banalität abgleiten. Es sollte gleichzeitig ein bisschen erziehen, lehren und eine gewisse kulturelle Kontinuität vermitteln.

Weiterlesen »

Nina Bungers, Mum Bloggerin von pinspiration

Gute Gestaltung für Kinder ist… Phantasie anregend, langlebig schön in Form und Funktion und erzählt Geschichten. Ich liebe zum Beispiel immer noch Friedrichs Bett, das Baby- und Kleinkindbett meines Vaters, das er für seinen Enkel liebevoll restauriert hat. Schon damals gab’s eine praktische Gitterstäbe-Seite zum Runter- und wieder Hochklappen. Ist es wichtig, Kindern Design und/oder Architektur

Weiterlesen »

Ploppa – kreatives Spielzeug von Susanne Schlenther und Hannah Neuß

Warum ist das meiste Badewannenspielzeug quietschbunt und oft aus hartem Kunststoff? Wir wollten gern ein Wasserspielzeug kreieren, das möglichst ohne Kunststoff auskommt und in seiner Anwendung sowie Materialität flexibel ist. Kern unserer Idee ist die Saugfunktion, die im Bad, egal ob am Fliesenspiegel oder in der Wanne, vielfältige Spielwelten entstehen lässt. Die erweiternden Module lassen es einer großen Altersspanne gerecht werden.

Weiterlesen »
Seiten:12345678910»