Ein Stück Käse. Altbekannte Fabel in neuem Gewand ab 4 Jahren

kinderliteratur-ein-stueck-kaese-kunstanstifter-verlag-cover-quad

Wer illustriert und schreibt die altbekannte Fabel in neuem Gewand?

Judith Auer ist 1991 im österreichischen Hallein bei Salzburg geboren. Nach einem Lehramtstudium in Bildnerische Erziehung, Technisches und Textiles Werken in Wien, absolvierte sie einen Master in Bilderbuchillustration in Italien. Seitdem unterrichtet sie an der Kunstuniversität Linz und arbeitet freiberuflich als Lektorin und Illustratorin.

Worum geht es in »Ein Stück Käse«?

Durch den ganzen Wald ertönt das Krächzen des Raben, der hungrig auf der Suche nach einem Frühstück ist. Endlich entdeckt er ein Stück Käse, das er auf einem hohen Baum verspeisen möchte. Doch der listige Fuchs schleicht sich an ihn heran und schafft es mithilfe von falschen Schmeicheleien und der Bitte um ein Lied das begehrte Essen zu ergattern. Die Geschichte ist eine Nacherzählung der Fabel »Vom Fuchs und dem Raben«, die dem griechischen Dichter Äsop zugeschrieben wird.

Nährwert & Design-Faktor

Die altbekannte Geschichte erzählt Judith Auer kindgerecht in ihren eigenen Worten und gibt ihr grafisch viel Raum. Die Handlung spielt sich in einer schneebedeckten Landschaft ab, die mit zarten und feinen Buntstiftschraffuren gezeichnet ist. Gerade in ihrer Schlichtheit und Unaufgeregtheit sowie ihrer individuellen Formensprache entfalten die Illustrationen ihre Wirkung und verleihen der Fabel ein modernes Gewand.

kinderliteratur-ein-stueck-kaese-kunstanstifter-verlag-coverBuch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Ein Stück Käse«
Judith Auer
Kunstanstifter Verlag
ISBN: 978-3-942795-91-3

Share this post
  , , ,


back to top