Adrian hat gar kein Pferd. Ermutigung zur Fantasie ab 5 Jahren

kinderliteratur-adrian-hat-gar-kein-pferd-cover-quad

Wer illustriert und schreibt hier?

Aufgewachsen ist die US-amerikanische Autorin Marcy Campbell auf einer Farm voller Tiere – allerdings hatte sie selbst noch nie ein Pferd. Früher hat sie im Bereich Public Relations für viele verschiedene Kunden gearbeitet, heute widmet sie sich dem Schreiben von Texten. „Adrian hat gar kein Pferd“ ist ihr Bilderbuchdebüt. Gerade arbeitet sie an einem Jugendroman und weiteren Bilderbüchen. Sie lebt mit ihrer Familie und einer Vielzahl geretteter Tiere im Nordosten Ohios.

Die Illustratorin Corinna Luyken ist an der Westküste Amerikas in verschiedenen Städten groß geworden. Sie studierte Tanz, Kreatives Schreiben und Druckgrafik am hoch angesehenen Middlebury College in Vermont. Ihre Bilderbücher sind mehrfach und international ausgezeichnet worden. Heute lebt sie mit ihrer Familie im Bundesstaat Washington.

Worum geht es?

Zoe ist wütend: Ständig berichtet der verträumte Adrian Simmer in der Schule von seinem wunderschönen Pferd mit weißem Fell und goldener Mähne. Dabei weiß sie ganz genau, dass das nicht stimmen kann. Adrian hat doch kein Geld und wo in seinem winzigen Haus sollte es überhaupt stehen? Als sie Adrian deswegen anschreit, nimmt ihre Mutter sie unaufgeregt und ohne große Worte auf einen Spaziergang mit in die Nachbarschaft von Adrian mit. Dabei erkennt Zoe, was der Unterschied zwischen Lügen und Träumen ist und dass sich Adrian nur mit der Kraft seiner Fantasie eine eigene Welt erschafft.

Nährwert & Design-Faktor

Die Geschichte von Adrian begeistert nicht nur inhaltlich aufgrund der wichtigen Ermutigung zu Fantasie und gegenseitiger Empathie. Dabei spielt die Mutter von Zoe eine vorbildhafte Rolle, da sie Zoe selbst erkennen lässt, welchen Wert die Erzählungen für Adrian haben. Die großflächigen Illustrationen zeigen Momentaufnahmen aus dem Alltag der beiden Kinder in ausdrucksstarken Farben und Strichen. Die Botschaft des Textes spiegelt sich fantasievoll in den Illustrationen wider, indem ein Pferd schemenhaft in den Auslassungen der Farben zwischen Pflanzen auftaucht, als Zoe gemeinsam mit Adrian in seine Welt eintaucht.

Noch was?

Das Buch wurde für seien Bildästhetik und schöne Sprache sowie seine ermutigende Wirkung mit dem HUCKEPACK Bilderbuchpreis ausgezeichnet.

kinderliteratur-adrian-hat-gar-kein-pferd-coverBuch beim Buchhändler Ihres Vertrauens kaufen
»Adrian hat gar kein Pferd«
Marcy Campbell & Corinna Luyken
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn
cbj Verlag
ISBN: 978-3-570-17647-4

Share this post
  , , ,


back to top