Daniela Wolf, Mum Bloggerin von Nenalisi

mum-blogger-nenalisi-daniela-wolf

Brauchen Kinder Design?   Unbedingt! Wobei Kinder das wohl weniger als Design bezeichnen würden – sie sagen wohl eher »cool« dazu :-). Wir als Eltern lieben Design und unser Haus würde ich auch als hübsch eingerichtet bezeichnen, natürlich sollen auch die Kinderzimmer schön aussehen und den Kindern Spaß machen.   Was zeichnet gutes Spielzeug für

Weiterlesen »

kube – Regal für Kinder von Miriam Franken und Friedrich Gerdes

spielmoebel-regal-fuer-kinder-fritzundfranken-kube_titel

Die Beobachtung, dass Kinder viele Gegenstände einfach so nutzen, wie es Ihnen gerade in den Sinn kommt bzw. wie sie es in ihrem Spiel benutzen können. Aus dieser Beobachtung heraus ist »kube« entstanden, um Kinder genau darin zu bestärken und ein neutrales Möbel zu schaffen, dass möglichst viele Möglichkeiten bietet und sich so vielfältig in unterschiedlichen Situationen einsetzen lässt.

Weiterlesen »

Marisa Hart, Mum-Bloggerin von Baby, Kind und Meer

mum-blogger-marisa-hart-baby-kind-und-meer

Gutes Design für Kinder ist …   … alles, was Kindern gefällt, dabei aber genug Raum für Fantasie lässt. Kinder sollten die Möglichkeit haben, sich ihre individuelle Welt selbst zu gestalten. Das kann ein pinkfarbenes, ein kunterbuntes, aber auch ein schwarz/weißes Kinderzimmer mit den verschiedensten Charakterzügen sein.   Was können Gestalter von Kindern lernen?  

Weiterlesen »

Die Monster sind los – Spielmöbel für Kinder von der HdK Bremen

spielmoebel-die-monster-sind-los-hdk-bremen_1

Warum gestalten Sie für Kinder?   Eigentlich sind wir eher zufällig dazu gekommen, Kindermöbel zu gestalten. Während des Entwicklungsprozesses wurde uns jedoch bewusst, wie viel Freiraum dieses Thema bietet und wie viel unausgeschöpftes Potential in der Gestaltung von Kindermöbeln steckt. Neben den oft sehr technischen Produkten im Produktdesign, bietet ein Kindermöbel die Möglichkeit zur freien

Weiterlesen »

Treschotka – Schaukelstuhl für Kinder von Yaroslav Misonzhnikov

spielmoebel-treschotka-misonzhnikov-credit-mitya-ganopolsky_1

Warum gestaltest Du für Kinder?   Mein Schaukelpferd »Treschotka« (Ratsche) ist momentan mein einziges realisiertes Projekt für Kinder. Zurzeit entwickeln wir aber auch Spielzeug aus Holz für eine Firma in Moskau. Kinder sind eine sehr ehrliche Zielgruppe. Wenn ihnen etwas nicht gefällt, oder wenn sie ein Kindermöbel oder Spielzeug für unbequem und oder unpraktisch halten,

Weiterlesen »

Kerstin Schmidt, Bloggerin von sanvie mini, über Design für Kinder und ihr Lieblingsspielzeug

kids-design-blogger-kerstin-schmidt-sanvie-mini

Gute Gestaltung für Kinder ist …   mir sehr wichtig. Durchdachtes, kreatives Kinderspielzeug oder Kindermöbel die nicht nur gut aussehen, sondern bei denen auch Funktion und Qualität stimmen, sind vor allem für Kinder wichtig.   Ist es wichtig, Kindern Design und/oder Architektur zu vermitteln?   Hier wird es vermutlich schon mein Beruf mit sich bringen, dass

Weiterlesen »

Dromedar – Schaukelstuhl für Kinder von Nikki de Leon

afilii_spielmoebel_schaukelstuhl-fuer-kinder_nikki-de-leon_-dromedar_1

Warum gestalten Sie Produkte für Kinder?   Da ich selbst sehr verspielt und neugierig bin, habe ich nun als mittlerweile »großes Kind« den Vorteil, Objekte zum Spielen nochmal ein bisschen anders anschauen zu können. Ich versetze mich gerne zurück in die Perspektive eines Kindes, um Dinge genauer zu betrachten und versuche oft, unvoreingenommen, naiv und mit

Weiterlesen »

Anna Luz de Leon alias Berlinmittemom über Design für Kinder und ihr Lieblingsspielzeug

anna-luz-de-leon_berlinmittemom

Brauchen Kinder Design?   Die Frage ist für mich eher, was gutes Design im Zusammenhang mit Kindern bedeutet und inwiefern Kinder den Unterschied zwischen gutem Design und lieblos hingeworfener Gestaltung in ihrem Umfeld bemerken. Ich glaube, Kinder haben ein grundsätzlich »richtiges« Gefühl für Ästhetik. Das fängt bei Menschen an, die ihnen gefallen und die sie

Weiterlesen »

Sona – transportables Babybett von Evelyn Lian Hausser

babybett_evelyn-hausser_sona-3

Evelyn, warum gestalten Sie Produkte für Kinder?   Während meines Industriedesign-Studiums an der Hochschule Darmstadt gestaltete ich Projekte  und Produkte für viele verschiedene Zielgruppen. Für die ganz kleinen und – für mich – wichtigsten Menschen unserer Welt zu gestalten, gefällt mir besonders gut.   Und wie entstand ihr transportablen Babybett Sona?   Der Alltag frisch

Weiterlesen »

MeSuperMom alias Henriette Zwick über gute Kindermöbel

mesupermom_henriettezwickmalinaebert

Was macht ein gutes Kindermöbel aus? Dass es sowohl funktional ist und viiiieeeel Stauraum bietet, aber auch nach Kindermöbel aussieht und nicht nach kleinem Erwachsenen. Stabil sollte das Möbel für Kinder auch sein, denn die meisten Kinder klettern gern mal durch Schränke oder Schubladen und wichtig finde ich auch: Keine scharfen Kanten.   Ist es

Weiterlesen »